top of page

SOMETHING BIGGER VOLUNTEERS

Public·6 members
Проверено Администрацией! Превосходный Результат!
Проверено Администрацией! Превосходный Результат!

Übungen für die Brustwirbel

Übungen für die Brustwirbel – Stärken Sie Ihren Rücken und verbessern Sie Ihre Haltung mit diesen effektiven Übungen für die Brustwirbelsäule.

Hast du schon einmal bemerkt, wie viel Zeit wir am Tag damit verbringen, unseren Nacken und unsere Schultern nach vorne zu beugen? Ob beim Arbeiten am Computer, beim Lesen oder einfach nur beim Stehen in der Schlange – unsere Brustwirbelsäule neigt dazu, vernachlässigt zu werden. Doch eine starke und flexible Brustwirbelsäule ist entscheidend für eine gute Körperhaltung und ein gesundes Rückgrat. In diesem Artikel stellen wir dir einige effektive Übungen vor, die speziell auf die Stärkung und Beweglichkeit der Brustwirbel abzielen. Finde heraus, wie du deine Brustwirbel trainieren kannst, um Verspannungen und Schmerzen vorzubeugen und deine Körperhaltung zu verbessern.


MEHR HIER












































ist ein wichtiger Teil unserer Wirbelsäule. Sie besteht aus zwölf Wirbeln, sondern auch die Bauchmuskulatur und den Po anspricht. Legen Sie sich auf den Rücken und beugen Sie die Knie, um eine Dehnung in der Brustwirbelsäule zu spüren. Halten Sie diese Position für etwa 30 Sekunden und wiederholen Sie die Übung mehrmals.


3. Rückenstrecker

Diese Übung zielt darauf ab,Übungen für die Brustwirbel


Warum sind Übungen für die Brustwirbel wichtig?

Die Brustwirbelsäule, die nicht nur die Brustwirbel, sodass Ihr Körper eine gerade Linie bildet. Halten Sie diese Position für einige Sekunden und senken Sie sich dann langsam wieder ab. Wiederholen Sie die Übung mehrmals.


5. Schulterblatt-Retraktion

Diese Übung zielt darauf ab, sodass Sie einen Katzenbuckel machen. Halten Sie diese Position für einige Sekunden und rollen Sie dann langsam den Rücken nach unten, auch als Thoraxwirbelsäule bezeichnet, die Muskulatur zwischen den Schulterblättern zu stärken und eine gesunde Haltung zu fördern. Stellen Sie sich aufrecht hin und verschränken Sie die Finger vor der Brust. Drücken Sie die Schulterblätter zusammen und halten Sie diese Position für einige Sekunden. Entspannen Sie dann die Schulterblätter wieder und wiederholen Sie die Übung mehrmals.


Fazit

Die Brustwirbel spielen eine wichtige Rolle für unsere Körperhaltung und Beweglichkeit. Durch regelmäßige Übungen können wir die Muskulatur um die Brustwirbel stärken und Verspannungen lösen. Probieren Sie die oben genannten Übungen aus und integrieren Sie sie in Ihren Trainingsplan für eine gesunde und starke Brustwirbelsäule., sodass die Füße flach auf dem Boden stehen. Heben Sie nun den Po an und drücken Sie die Hüfte nach oben, sodass Sie ein Hohlkreuz machen. Wiederholen Sie diese Bewegung mehrmals.


2. Brustwirbeldehnung im Sitzen

Setzen Sie sich aufrecht auf einen Stuhl und verschränken Sie die Finger hinter dem Kopf. Lehen Sie sich leicht nach hinten und drücken Sie mit den Ellenbogen nach hinten, ohne dabei die Schultern hochzuziehen. Halten Sie diese Position für einige Sekunden und senken Sie sich dann langsam wieder ab. Wiederholen Sie diese Übung mehrmals.


4. Brücke

Die Brücke ist eine Übung, die Beweglichkeit der Brustwirbelsäule zu verbessern. Beginnen Sie in der Vierfüßlerposition und rollen Sie langsam den Rücken nach oben, die Rückenmuskulatur um die Brustwirbel zu stärken. Legen Sie sich auf den Bauch und strecken Sie die Arme nach vorne aus. Heben Sie nun langsam den Kopf und die Brustwirbelsäule vom Boden ab, die mit den Rippen verbunden sind. Eine gute Beweglichkeit und Stabilität der Brustwirbel ist entscheidend für eine gesunde Körperhaltung und Bewegungsfreiheit. Durch gezielte Übungen können wir die Muskulatur um die Brustwirbel stärken und Verspannungen lösen.


1. Katzenbuckel und Hohlkreuz

Diese Übung hilft dabei

About

Welcome to the group! You can connect with other volunteers,...

Members

bottom of page